29.04.02 11:52 Uhr
 537
 

Deutsches Spracharchiv jetzt übers Internet erreichbar

Rund 15000 Sprechproben lagern im Mannheimer Institut für Deutsche Sprache, davon sind bereits 1000 für das Internet digitalisiert worden.

Seit den 50iger Jahren wird das Archiv aufgebaut. Die Sprachensammler fahren seit jener Zeit quer durch Deutschland, um die Menschen auf das Band sprechen zu lassen. So werden Dialekte für die Nachwelt konserviert.

Besonders stolz sind die Wissenschaftler auf die Sammlung vieler Mundarten, die in den ehemaligen Ostgebieten gesprochen wurden. Bis Mitte diesen Jahres sollen für die Sprachforscher der Welt 5000 Proben über das Internet verfügbar gemacht werden.


WebReporter: vanilleeis
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Deutsch, Internet
Quelle: portale.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bestseller "1913 - Der Sommer des Jahrhunderts" wird zu TV-Serie
Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
USA: Immer mehr Comicbücher werden verkauft



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offizieller Titel zur "Star Wars"-Auskopplung über Han Solo enthüllt
München: Mann will mit 6,52 Promille nur "eine Maß" Bier getrunken haben
BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?