29.04.02 11:32 Uhr
 791
 

"WwM?" für RTL immer günstiger - Am Samstag nur 1000 Euro verspielt

TV-Sender RTL konnte sich am Samstag über sehr geringe EURO-Ausschüttungen und dadurch stark gesunkene Ausgaben für die Sendung 'Wer wird Millionär?' freuen.

Insgesamt wurden nur 1000 € als Gewinnsumme verspielt. Viele Kandidaten scheiterten schon sehr früh, bzw. machten, als sie über die 1000er-Grenze hinaus waren, falsche Antworten.


WebReporter: mixedmusic
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Euro, RTL
Quelle: fernsehen.tvmovie.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Homosexueller Newsautor, der nicht zu sich stehen kann, wurde zwangseingewiesen
Rotlichtkönig Bert Wollersheim hat eine neue Freundin
Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Türkei will trotz UN-Waffenruhe Offensive in Afrin fortsetzen
Genfer Polizei: Mit Adlern gegen Drohnen
Homosexueller Newsautor, der nicht zu sich stehen kann, wurde zwangseingewiesen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?