28.04.02 20:29 Uhr
 35
 

Die Deutsche Gesellschaft gegen Kindesmisshandlung und -vernachlässigung

Die 'Deutsche Gesellschaft gegen Kindesmisshandlung und -vernachlässigung' hat ihre Homepage primär für Fachleute erstellt. Für Betroffene, am Thema Interessierte und Eltern gibt es jedoch ebenfalls einen eigens erstellten Bereich.

Sicherlich ist es aber auch für Laien ganz interessant, wissenschaftlich fundierte Erkenntnisse zum Thema gebündelt auf einer Website zu finden.

Sehr hilfreich sind die Serviceinformationen, die an eine Vielzahl von regionalen und lokalen Hilfseinrichtungen weiterleiten. Zusätzlich bietet die Site Literaturtips und jede Menge Links.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: traumi
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Deutsch, Gesellschaft, Kindesmisshandlung
Quelle: www.dggkv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Jede zehnte Frau bekommt wegen der Antibabypille Depressionen
Studie: Männliche Senioren bringen sich fünfmal häufiger um als Durchschnitt
Salmonellen-Fund in Frischkäse - Rückruf von Bioland-Produkten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
Bayer aus Schwaben gewinnt 3,2 Mio. Euro Lotto-Jackpot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?