28.04.02 20:27 Uhr
 2.071
 

PC-Evolution: Statt Monitor ist ein Video-Beamer integriert

Die Frage wie viel Zoll ein Monitor haben muss, ist mit dieser neuen Lösung hinfällig. Statt das Bild auf dem Monitor zu betrachten, wird es auf die Wand mittels Beamer projiziert, der im PC eingebaut ist.

Wie 'Die Welt' berichtet, wird 'Aria PC' wahrscheinlich erst 2004 zu haben sein. Die Firma Designedge, deren Idee der 'Aria PC' ist, teilten mit, dass Interesse bei den Herstellern besteht.

Die Technik sowie die Ausstattung der verschiedenen PCs wird sich immer ähnlicher; jetzt ist es wichtig, den nächsten Schritt zu gehen und an die praktischen Dinge zu denken.


WebReporter: GrafikWelt
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Video, PC, Evolution, Beamer
Quelle: www.chip.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Facebook testet neue Timeline: News verschwinden, Freundesposts dominieren
Nach Messerattacke: Münchner Polizei stellt Rassisten und Hetzer in Tweet bloß
Marketing-Guru prophezeit: Facebook, Google & Co gibt es in 50 Jahren nicht mehr



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

In Woody Allens neuem Film gibt es eine Sexszene mit einer 15-Jährigen
"Idioten des Jahrhunderts": Männer fotografieren sich in Krokodilfalle
Saudi-Arabien will Mega-City mit eigenem Rechtssystem bauen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?