28.04.02 20:27 Uhr
 2.071
 

PC-Evolution: Statt Monitor ist ein Video-Beamer integriert

Die Frage wie viel Zoll ein Monitor haben muss, ist mit dieser neuen Lösung hinfällig. Statt das Bild auf dem Monitor zu betrachten, wird es auf die Wand mittels Beamer projiziert, der im PC eingebaut ist.

Wie 'Die Welt' berichtet, wird 'Aria PC' wahrscheinlich erst 2004 zu haben sein. Die Firma Designedge, deren Idee der 'Aria PC' ist, teilten mit, dass Interesse bei den Herstellern besteht.

Die Technik sowie die Ausstattung der verschiedenen PCs wird sich immer ähnlicher; jetzt ist es wichtig, den nächsten Schritt zu gehen und an die praktischen Dinge zu denken.


WebReporter: GrafikWelt
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Video, PC, Evolution, Beamer
Quelle: www.chip.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amazons Sprachassistentin Alexa ist jetzt Feministin
Für zwei Tage gibt es das iPhone X für nur 1 Euro
Polizei warnt vor dieser Betrüger-WhatsApp



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak: Deutsche IS-Anhängerin zu Tode verurteilt
56,4 Prozent der SPD für Koalitionsverhandlungen mit der Union
Schwacher Quotenstart fürs Dschungelcamp 2018


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?