28.04.02 20:27 Uhr
 2.071
 

PC-Evolution: Statt Monitor ist ein Video-Beamer integriert

Die Frage wie viel Zoll ein Monitor haben muss, ist mit dieser neuen Lösung hinfällig. Statt das Bild auf dem Monitor zu betrachten, wird es auf die Wand mittels Beamer projiziert, der im PC eingebaut ist.

Wie 'Die Welt' berichtet, wird 'Aria PC' wahrscheinlich erst 2004 zu haben sein. Die Firma Designedge, deren Idee der 'Aria PC' ist, teilten mit, dass Interesse bei den Herstellern besteht.

Die Technik sowie die Ausstattung der verschiedenen PCs wird sich immer ähnlicher; jetzt ist es wichtig, den nächsten Schritt zu gehen und an die praktischen Dinge zu denken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GrafikWelt
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Video, PC, Evolution, Beamer
Quelle: www.chip.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barcelona: Social-Media-Nutzer trotzen Terror mit Flut von Katzenbildern
Urteil: Internet-Werbeblocker sind zulässig
Donald Trump verliert Markenrechtsstreit gegen Musik-App "iTrump"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Portugiesischer Verein will Sprint-Star Usain Bolt verpflichten
Barcelona: Social-Media-Nutzer trotzen Terror mit Flut von Katzenbildern
Rad: Samuel Sanchez positiv auf verbotenes Wachstumshormon getestet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?