28.04.02 18:46 Uhr
 31
 

Kerzen anzünden für Opfer des Amoklaufes

Ganz Deutschland trauert mit den Opfern des brutalen Amoklaufes im Erfurter Gymnasium und es sind deutschlandweite Schweigeminuten und Trauergottesdienste geplant.

In die Kondolenzbücher der Stadt Erfurt haben sich bereits führende Politiker eingetragen und viele haben eine Kerze für die Opfer angezündet.

Auf der Internetseite in der Quelle kann jeder eine virtuelle Kerze anzünden und sein Mitgefühl bekunden. Die Seite hat natürlich kein kommerzielles Interesse daran.


WebReporter: LukiRosalon
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Opfer, Amoklauf, Kerze
Quelle: www.wir-trauern-mit.de6.org

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Messerattacken in Berliner U-Bahnhöfen: Zwei Verletzte
Kindesmissbrauch geplant: Lebenslange US-Haft für Deutschen
Irak: 17-jährige ehemalige IS-Anhängerin wird wohl nicht nach Deutschland kommen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Messerattacken in Berliner U-Bahnhöfen: Zwei Verletzte
Bitcoin beschert Hessen Millionengewinn
Eine der weltgrößten Bitcoin-Börsen vermutlich von Nordkorea gehackt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?