28.04.02 18:14 Uhr
 206
 

Vorsicht geboten: Neuer alter Virus im Umlauf

Seit einigen Tagen ist der alte bekannte E-Mail-Wurm W32.Klez.gen@mm wieder unterwegs. Der Wurm versendet sich automatisch an alle Adressen, die er in Outlook findet.

So kann es passieren, dass man auch von einem bekannten Absender diesen Wurm empfangen kann. Wer eine E-Mail mit diesem Virus erhält, sollte diesen auf keinen Fall öffnen.

Da es sich um einen bekannten Virus handelt, wird er von McAfee und Symantec problemlos erkannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rockwall
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Neuer, Virus, Vorsicht, Umlauf
Quelle: www.teltarif.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marketing-Guru prophezeit: Facebook, Google & Co gibt es in 50 Jahren nicht mehr
Facebook löscht angebliches Zitat von Karl Kraus: Beleidigung aller Österreicher
Twitter will gegen Sexismus und Hass vorgehen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: New Museum setzt sich in Ausstellung mit Sexualität auseinander
Regisseur James Toback soll über 30 Frauen sexuell belästigt haben
Nach Messerattacke: Münchner Polizei stellt Rassisten und Hetzer in Tweet bloß


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?