28.04.02 10:28 Uhr
 121
 

Barmer klärt auf: Akne ist heilbar

Akne gehört zu den unbeliebtesten Krankheiten unter Jugendlichen.
Rund 80 % der Teenies leiden mehr oder minder stark an Pickeln, die im Gesicht, am Hals oder sogar auf dem Rücken zu finden sind.

Die Barmer Ersatzkasse will nun in Sachen Akne Aufklärungsarbeit betreiben und hat vom 8. Mai bis Ende Juni eine Hotline zum Thema Akne geschaltet.
Hier können Betroffene mit Fachärzten reden. Die Ärzte sind unter 0180-210 02 00 erreichbar.

Die Barmer bezweckt auch Vorurteile auszuräumen. So behaupten viele Menschen, dass man durch erhöhten Süßigkeitenverzehr Akne bekommt.
Die Barmer empfiehlt sich bei Problemen an einen Hautarzt zu wenden. In 85 % aller Fälle ist Akne heilbar.


WebReporter: delerium
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Akne, Barmer
Quelle: www.familie.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher: Extreme Diät kann Typ 2 Diabetes wieder heilen
Probleme bei der Vollnarkose an Uniklinik Magdeburg: Patienten wachen zu früh auf
WHO-Prognose: Bis 2050 weltweit über 150 Millionen Menschen an Demenz erkrankt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?