28.04.02 10:02 Uhr
 59
 

Zutraulichkeit bringt französischen Murmeltieren den Tod

„Wie die Fliegen“ sterben nach Auskunft der Bürgermeisterin von Eygliers (bei Grenoble) die Murmeltiere im regionalen Naturpark. Der Grund ist in Überfütterung durch Touristen zu suchen.

Vor allem seien es die in menschlichem Fastfood enthaltenen Fette, die für die Murmeltiere äußerst gefährlich seien: Sie würden den Winterschlaf mit dieser Art von Nahrung nicht überleben.

Die Murmeltierpopulation im Park hat sich in zehn Jahren auf die Hälfte reduziert. Warnschilder würden auch nichts nützen: Die Tiere würden auch Handtaschen durchsuchen, um an menschliche Nahrung zu kommen.


WebReporter: sehpferd
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Tod
Quelle: tagesanzeiger.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kollegen verschenken Überstunden, damit Vater sich um kranken Sohn kümmern kann
Schweiz: Touristen in Höhle eingeschlossen - Vorerst keine Rettung möglich
Massenschlägerei nach Kinderstreit in Aachen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seniorenrat-Chef vom HSV will Mitglieder der AfD rauswerfen
Zusammenstoß zwischen Kleinflugzeug und Hubschrauber - Vier Tote
Sportgericht: FC Bayern München zu 52.000 Euro Strafe verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?