27.04.02 22:13 Uhr
 17
 

Londoner Museum zeigt Versace-Garderobe der Berühmtheiten

Das Londoner Victoria & Albert Museum wird erstmals in seiner Geschichte eine Ausstellung eines einzigen Designers präsentieren: Die des verstorbenen Modeschöpfers Gianni Versace.

Die Ausstellung, die für den Herbst geplant ist, wird unter anderem die von Versace kreierte Garderobe von Elton John, Prinzessin Diana und Madonna zeigen.

Wie der Kurator des Museums mitteilte, werde der Glamour natürlich eine Menge Leute anziehen, die Ausstellung sei aber ebenso ein Beispiel für aufgeschlossene Liebhaber historischer Kostüme.


WebReporter: sehpferd
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: London, Museum, Berühmtheit, Garde, Garderobe
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Akte Scientology - Die geheimen Dokumente der Bundesregierung
Moskau: Ausstellung verherrlicht russischen Präsidenten als "Superputin"
Sizilien: Pfarrer segnet Smartphones für "positiven Gebrauch"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lebenslang für Mord vor 26 Jahren
Bericht: Tesla ist Schuld an weltweitem Batterie-Engpass
Anwaltschaft erhebt Anklage gegen Bundeswehrsoldaten Franco A.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?