27.04.02 18:58 Uhr
 207
 

El-Kaida kündigt neue Anschläge an

'el-Hajat' veröffentlichte Informationen über eine Erklärung des 'Zentrums für politische Studien und Forschung', einer el-Kaida nahestehenden Organisation.

Darin heißt es zufolge der arabischen Tageszeitung wörtlich: 'Egal, welche Vorkehrungen Amerika trifft, es wird dem Hass der Moslems nicht entkommen' und 'Wir werden unsere Feinde mit eiserner Faust treffen, egal wie mächtig sie sind'.

Ob das vorliegende Dokument echt ist oder nicht, konnte bislang nicht festgestellt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ropin
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Anschlag, El-Kaida
Quelle: www.freenet.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leidet der amerikanische Präsident an Demenz?
130 km/h schneller als erlaubt - Autobahnpolizei blitzt Extrem-Raser
Kaprun: Mann versetzt deutscher Touristin einen Faustschlag und verletzt sie schwer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kann die Menschheit 2140 in Rente gehen?
Leidet der amerikanische Präsident an Demenz?
130 km/h schneller als erlaubt - Autobahnpolizei blitzt Extrem-Raser


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?