26.04.02 10:34 Uhr
 54
 

Alfa GTV und Spider im Gebrauchtwagentest - Verschleiß größtes Problem

Die Dekra in Stuttgart hat sich drei bis sieben Jahre alter Alfa Romeo Spider und GTV angenommen und die Fahrzeuge überprüft. Bei diesen Fahrzeugen ist beim Gebrauchtwagenkauf Vorsicht geboten, da je nach Fahrstil des Vorbesitzers Verschleiß auftritt.

Häufigste Mängel sind demnach verschlissene Bremsen sowie Probleme an der Vorderachse. Auch die Fußbremse zeigt oftmals nicht ausreichende Wirkung.
Das Fahrzeug an sich ist auf Grund des knappen Raums in Kofferraum und Fond eher ein Zweisitzer.

Die Motorenpalette reicht vom 144 PS Vierzylinder bis zum 220 PS 3-Liter V6. Das Fahrverhalten wird von der Dekra als gut bewertet - der Frontantrieb wirkt sich nicht besonders negativ aus.


WebReporter: mmreseller2000
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Problem, Gebrauchtwagen, Gebrauch, Gebraucht
Quelle: www.news.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADAC: 90 Millionen-Euro-Steuernachzahlung angeordnet
Sparkurs: ADAC will 400 Stellen streichen
Japan: Dieselautoverkäufe steigen drastisch an



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten
AfD nach Jamaika-Aus: "Merkel ist gescheitert"
Menschlicher IQ sinkt seit 20 Jahren: Forscher vermutet Umwelthormone als Grund


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?