26.04.02 08:44 Uhr
 266
 

Milch schützt vor Insulinresistenz

Eine US-amerikanische Arbeitsgruppe beobachtete bei ihren Experimenten, dass bei Übergewichtigen die sehr viel Milch und Käse zu sich nahmen, ein Schutz vor Insulinresistenz entwickelt wurde.

Adiponectin – so der Name des Eiweißmoleküls – wird in Fettzellen produziert und kann bei Typ-2 Diabetes die Ansprechbarkeit der Zellen für Insulin wieder verbessern und hohe Blutzuckerwerte senken.

Dies funktionierte nur bei Personen mit Übergewicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hennis der 1.
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Milch, Insulin
Quelle: www.xeeyo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten