26.04.02 08:03 Uhr
 4
 

Peoplesoft kann Gewinn steigern

Der amerikanische Softwarehersteller Peoplesoft meldete gestern nach Börsenschluss die Zahlen für das vergangene Quartal. Den Angaben zufolge konnte ein Gewinn von 46 Mio. Dollar oder 14 Cents je Aktie erzielt werden. Im Vorjahreszeitraum waren es noch 11 Cents je Aktie gewesen.

Einen leicht rückläufigen Trend musste das Unternehmen allerdings beim Umsatz verzeichnen. Dieser ging von 514 Mio. Dollar auf 483 Mio. Dollar zurück.

Für das aktuelle Quartal prognostizierte das Management einen Gewinn von 14 Cents je Aktie, was allerdings einen Cent unter den bisherigen Erwartungen der Analysten liegt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro
Bundestag: Sozialhilfe für EU-Ausländer eingeschränkt
Einigung über Kaiser`s Tengelmann - Verbraucher sind die Verlierer



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen
Zugunglück von Bad Aibling: Staatsanwaltschaft fordert vier Jahre Haft
Brand in Asylunterkunft - Heilbronner Staatsanwaltschaft setzt Belohnung aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?