26.04.02 08:02 Uhr
 71
 

Im Elsass protestierten 10.000 Schüler gegen Le Pen

In Strassburg gingen gestern zehntausend Schüler auf die Straße, um gegen den französischen Rechtsextremisten und Präsidentschaftskandidaten Le Pen zu demonstrieren. Auch in Colmar und Mulhouse fanden Demonstrationen statt.

Die Schüler trugen Transparente mit sich, die auf die groben verbalen Entgleisungen Le Pens eingingen und forderten die Franzosen auf, alle gemeinsam gegen den Hass (auf Fremde) vorzugehen.

Auch an der Strassburger Universität wurde demonstriert: 50 Persönlichkeiten hatten dazu aufgerufen, Zeichen zu setzen. Es gehe darum, die Gleichheit der Menschen und den Respekt vor der Demokratie zu verteidigen, hieß es in einer Stellungnahme.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sehpferd
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Schüler, Elsass
Quelle: www.badische-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Politiker warnen vor Stimmungsmache und Hetze gegen Flüchtlinge
Tabakkonzern Philip Morris zahlte eine halbe Million für politisches Sponsoring
AfD bereitet Antrag zur Abschaffung des Rundfunkbeitrags vor



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?