26.04.02 00:29 Uhr
 286
 

Sex-Skandal um die "It-Girls": Klage der Manager abgewiesen

Das Landgericht Bochum hat die Klage der ehemaligen Manager der Pop-Gruppe 'It Girls' abgewiesen.

Enrico Steinbach (30) und Graf Gerd Bernadotte (49) verlangten 400.000 Euro von den Sängerinnen Julia (21) und Angela (19) weil sie entlassen wurden.
Die 'It Girls' begründeten ihre damalige Entscheidung mit den sexuellen Forderungen Steinbachs.

'Julia, du musst mit mir sogar fi...., wenn ich das will', soll der Manager, der alles abstreitet ('Julia ist ein sexgeiles Hardcore-Luder'), gesagt haben.
Jetzt geht das Verfahren in die nächste Runde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Sex, Klage, Skandal, Manager, It-Girl
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Öffentliche Fahndung nach S-Bahnschläger
Dunkelziffer: Circa 5200 Flüchtlinge in Deutschland noch nicht erfasst
Bereits 2014 hatte Bundeswehr Hinweise auf rechte Gesinnung von Franco A.



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Öffentliche Fahndung nach S-Bahnschläger
Dunkelziffer: Circa 5200 Flüchtlinge in Deutschland noch nicht erfasst
"Game of Thrones": Erfinder der Dothraki-Sprache lehrt nun an Eliteuni Berkeley


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?