25.04.02 18:39 Uhr
 79
 

Zweiter Weltraumtourist erfolgreich ins All gestartet

Heute morgen um 8:26 MESZ war es nun endlich für den Afrikaner Mark Shuttleworth soweit.
Der zweite Tourist in der Geschichte der Raumfahrt, nach dem Amerikaner Dennis Tito, hob von einem Raketenstützpunkt in Kasachstan ab.

Nach 200 Kilometern lenkte die Rakete ohne Probleme in ihre Umlaufbahn ein und wird voraussichtlich am Samstag ihren Zielort, die ISS, erreichen.

Eine Kamera im Inneren der Rakete dokumentierte das Verhalten der Astronauten in den ersten Minuten ihres Fluges.
Die Crewmitglieder fassten sich einander beruhigend an den Händen.


WebReporter: Kalef
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: All, Weltraum, Weltraumtourist
Quelle: science.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: AfD-Wähler sollen besonders anfällig für Fake-News sein
Japan: Forscher können erstmals riesiges Höhlensystem auf dem Mond nachweisen
Neurowissenschaften: Angst vor Spinnen scheint angeboren zu sein



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?