25.04.02 18:39 Uhr
 79
 

Zweiter Weltraumtourist erfolgreich ins All gestartet

Heute morgen um 8:26 MESZ war es nun endlich für den Afrikaner Mark Shuttleworth soweit.
Der zweite Tourist in der Geschichte der Raumfahrt, nach dem Amerikaner Dennis Tito, hob von einem Raketenstützpunkt in Kasachstan ab.

Nach 200 Kilometern lenkte die Rakete ohne Probleme in ihre Umlaufbahn ein und wird voraussichtlich am Samstag ihren Zielort, die ISS, erreichen.

Eine Kamera im Inneren der Rakete dokumentierte das Verhalten der Astronauten in den ersten Minuten ihres Fluges.
Die Crewmitglieder fassten sich einander beruhigend an den Händen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kalef
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: All, Weltraum, Weltraumtourist
Quelle: science.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russischer Raumtransporter verloren
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen
Australien: Massensterben von Korallen im Great Barrier Reef



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?