25.04.02 16:48 Uhr
 12
 

"Was ihr wollt" - Ensemble Theater führt Shakespeare auf

Am Mittwoch fand im Wiener Ensemble Theater die Premiere der Shakespeare-Komödie 'Was ihr wollt' statt.
Gespielt wird eine Inszenierung von Michaela Scheday und Christine Bauer, die es schaffen, die Komödie mit wenig Mitteln umzusetzen.

'Was ihr wollt' ist eine Liebeskomödie, die durch zahlreiche Verwirrspiele einen hohen Unterhaltungswert aufweist.
Virginia Woolf stellte einst die These auf, dass 'Was ihr wollt' von Shakespeare und seiner Schwester Judy gemeinsam geschrieben wurde.

Inhaltlich geht es um die gestrandete Viola, die als Page Cäsario im Dienste des Herzogs steht, sich später in ihn verliebt.
Olivia, auf die es der Herzog abgesehen hat, verliebt sich in Cäsario.
Die Inszenierung ist recht modern gehalten.


WebReporter: delerium
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Theater, Shakespeare
Quelle: kultur.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vatikan dementiert, Papst Franziskus erteile über WhatsApp Segen
US-Wort des Jahres ist "Feminismus"
Papst Franziskus warnt Gläubige davor, mit dem Teufel zu sprechen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?