25.04.02 16:48 Uhr
 12
 

"Was ihr wollt" - Ensemble Theater führt Shakespeare auf

Am Mittwoch fand im Wiener Ensemble Theater die Premiere der Shakespeare-Komödie 'Was ihr wollt' statt.
Gespielt wird eine Inszenierung von Michaela Scheday und Christine Bauer, die es schaffen, die Komödie mit wenig Mitteln umzusetzen.

'Was ihr wollt' ist eine Liebeskomödie, die durch zahlreiche Verwirrspiele einen hohen Unterhaltungswert aufweist.
Virginia Woolf stellte einst die These auf, dass 'Was ihr wollt' von Shakespeare und seiner Schwester Judy gemeinsam geschrieben wurde.

Inhaltlich geht es um die gestrandete Viola, die als Page Cäsario im Dienste des Herzogs steht, sich später in ihn verliebt.
Olivia, auf die es der Herzog abgesehen hat, verliebt sich in Cäsario.
Die Inszenierung ist recht modern gehalten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: delerium
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Theater, Shakespeare
Quelle: kultur.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Literarische Sensation: Unbekannter Roman von Walt Whitman aufgetaucht
Hamburg: Ausstellung über das Warten
USA: Telefon von Adolf Hitler wurde für 243.000 Dollar versteigert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Team Wallraff" deckt undercover Folter in Behinderteneinrichtungen auf
La Réunion: Surfer von Hai zerfleischt
Österreich: "Inländer-Bonus" für Unternehmen geplant


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?