25.04.02 16:48 Uhr
 12
 

"Was ihr wollt" - Ensemble Theater führt Shakespeare auf

Am Mittwoch fand im Wiener Ensemble Theater die Premiere der Shakespeare-Komödie 'Was ihr wollt' statt.
Gespielt wird eine Inszenierung von Michaela Scheday und Christine Bauer, die es schaffen, die Komödie mit wenig Mitteln umzusetzen.

'Was ihr wollt' ist eine Liebeskomödie, die durch zahlreiche Verwirrspiele einen hohen Unterhaltungswert aufweist.
Virginia Woolf stellte einst die These auf, dass 'Was ihr wollt' von Shakespeare und seiner Schwester Judy gemeinsam geschrieben wurde.

Inhaltlich geht es um die gestrandete Viola, die als Page Cäsario im Dienste des Herzogs steht, sich später in ihn verliebt.
Olivia, auf die es der Herzog abgesehen hat, verliebt sich in Cäsario.
Die Inszenierung ist recht modern gehalten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: delerium
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Theater, Shakespeare
Quelle: kultur.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zehn-Punkte-Plan: Bundesinnenminister de Maiziere wirbt für deutsche Leitkultur
Wittenberg: Evangelische Kirche präsentiert Roboter, der automatisch segnet
Colorado: "International Church of Cannabis" vergöttert das Marihuana



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Motorradfahrer mit Tempo 223 statt 70 geblitzt
Nordirak: 36 Jesiden vom IS befreit
Tecklenburg: Autofahrer schlief betrunken am Steuer ein - Polizisten weckten ihn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?