25.04.02 16:32 Uhr
 24
 

Arbeitsminister Riester kritisiert Wahlprogramm der Union

Bundesarbeitsminister Walter Riester hat das Wahlprogramm der Union zur Wirtschaftspolitik scharf kritisiert. Durch die dort angekündigten Maßnahmen würde die Arbeitslosigkeit weiter steigen.

Zudem kritisierte er, dass die Union den Kündigungsschutz lockern und die betriebliche Mitbestimmung einschränken will. Dies würde zu sozialem Unfrieden führen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Arbeit, Union, Riester-Rente, Wahlprogramm, Arbeitsminister
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Netzinitiative "Sleeping Giants" macht "Breitbart News" Werbekunden abspenstig
USA: Donald Trumps Schwiegersohn soll Amt für Innovation leiten
USA: Demokraten wollen Republikaner nach Gesundheitsreformblamage helfen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Finale von "The Voice Kids" mit Zuschauerrekord
Kolumbien: Rapper Wiz Khalifa raucht Joint an Grab von Drogenbaron Pablo Escobar
Berlin: Haftstrafe für Supermarktleiter nach Selbstjustiz mit tödlichem Ausgang


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?