25.04.02 15:57 Uhr
 402
 

Weltrekord im Blutspenden: 77jähriger mit Eintrag in das Guiness-Buch

Der 77-jährige US-Amerikaner Howard Drew wird für seine seit vielen Jahren getätigten Blutspenden mit einen Eintrag in das Guiness-Buch der Rekorde 2003 gewürdigt. Er spendet seit 50 Jahren alle acht Wochen einmal Blut.

Mit zum Zeitpunkt der Meldung insgesamt 213 Spenden, das sind geschätzt 106 Liter Blut, ist er wohl der Mensch mit der höchsten Blutspendeleistung auf der Welt. Es wird geschätzt, dass er möglicherweise 20-30 Menschen das Leben gerettet haben könnte.

Drew sagte, er habe mit dem Blutspenden begonnen, weil er selber während des II. Weltkrieges eine lebensrettende Transfusion erhalten habe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kyperA1
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Buch, Weltrekord, Eintrag, Blutspende
Quelle: www.cnn.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lohne: Junger Autofahrer fuhr gegen einen Baum
Argentinien: Eltern von missbrauchten Kindern lynchen Täter
Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?