25.04.02 15:44 Uhr
 3.956
 

13 jähriges Mädchen stundenlang erniedrigt und sexuell missbraucht

Ein zur Tatzeit 13 Jahre altes Mädchen wurde von einer Clique bespuckt, an den Haaren gezerrt, geschlagen, getreten und sexuell misshandelt. Eigentlich wollte das Mädchen nur Spass haben, aber die Jugendlichen misshandelten sie.

Jetzt wurden die Täter, zwei Mädchen (15 und 16 Jahre) aus Pfaffenhofen in Bayern, zu je zwei Jahre Jugendstrafe auf Bewährung verurteilt. Als Tatbestand wurde Vergewaltigung und schwerer sexueller Missbrauch angegeben.

Als Grund für ihre Tat, sagten die Mädchen, sie wollten 'cool und stark sein'. Strafmildernd wirkte sich auch aus, dass beide Mädchen in ihrer Vergangenheit durch Gewalt im Elternhaus geprägt wurden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: acarNET
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Sex, Mädchen
Quelle: www.donaukurier.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regensburg: 33-jähriger Mann randaliert in Donaueinkaufszentrum
USA: Schauspieler und Cousin von George Clooney, Miguel Ferrer ist gestorben
Prozessauftakt im Fall Niklas: Hauptangeklagter streitet alles ab



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht