25.04.02 15:44 Uhr
 3.956
 

13 jähriges Mädchen stundenlang erniedrigt und sexuell missbraucht

Ein zur Tatzeit 13 Jahre altes Mädchen wurde von einer Clique bespuckt, an den Haaren gezerrt, geschlagen, getreten und sexuell misshandelt. Eigentlich wollte das Mädchen nur Spass haben, aber die Jugendlichen misshandelten sie.

Jetzt wurden die Täter, zwei Mädchen (15 und 16 Jahre) aus Pfaffenhofen in Bayern, zu je zwei Jahre Jugendstrafe auf Bewährung verurteilt. Als Tatbestand wurde Vergewaltigung und schwerer sexueller Missbrauch angegeben.

Als Grund für ihre Tat, sagten die Mädchen, sie wollten 'cool und stark sein'. Strafmildernd wirkte sich auch aus, dass beide Mädchen in ihrer Vergangenheit durch Gewalt im Elternhaus geprägt wurden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: acarNET
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Sex, Mädchen
Quelle: www.donaukurier.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Feuerwehrmann muss aus Autowrack bei Unfall eigene Frau bergen
Hamburg: Prozess gegen Ehemann, der Ex-Frau mit Säure überschüttete
Bolivien: Bei Bungeejumping war Seil zu lang



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jan Böhmermann geht gegen T-Shirt mit Erdogan vor: "Den töte ich zum Schluss"
Russland: Patriotische Jugendbewegung wirbt mit erotischen Shirts für Putin
Chauffeure des Bundestags demonstrieren gegen Arbeitsbedingungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?