25.04.02 13:23 Uhr
 4
 

WSJ: Tyco plant 6-8 Mrd. Dollar IPO für CIT Group

Der Mischkonzern Tyco International Ltd., der laut einem gestrigen Bericht der New York Times derzeit eine Verzögerung des Verkaufs seiner Plastik-Sparte überprüft, beabsichtigt nun nach Angaben des Wall Street Journal einen Börsengang seiner Finanzierungs-Sparte CIT Group, nachdem kein Käufer gefunden werden konnte.

Wie die Zeitung in ihrer Online-Ausgabe am Donnerstag berichtet, könnte sich das IPO auf 6-8 Mrd. Dollar belaufen, womit es eines der größten IPOs der Geschichte wäre. Laut dem WSJ ist es jedoch unwahrscheinlich, dass Tyco einen Anteil an CIT behalten wird.

Die Aktie von Tyco International schloss gestern an der NYSE bei 25,90 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Dollar, IPO, CIT, CIT Group
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?