25.04.02 11:11 Uhr
 75
 

Kinski Ausstellung in Berlin eröffnet

Mit dem Titel 'Klaus Kinski - Ich bin wie ich bin' eröffnet am Donnerstag das Berliner Stadtmuseum seine Türen.

Das Museum zeigt um die 500 Ausstellungsstücke des 1991 verstorbenen Künstlers. Neben Dokumenten zu seinem Film- und Bühnenschaffen, werden auch persönliche Briefe präsentiert.

Die Exponate sollen bis zum 9. Juni für die Öffentlichkeit zugänglich sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vanilleeis
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Berlin, Ausstellung
Quelle: portale.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indien: Radikal-hinduistische Gruppe zwingt Mitbürger zum Vegetarismus
Studie: Muslime sind bei der Flüchtlingshilfe engagierter als Christen
USA: Kinos führen aus Protest gegen Donald Trump wieder "1984" auf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Burger King verkauft jetzt Zahnpasta mit Burger-Geschmack
"Schwere seelische Abartigkeit": Beate Zschäpes Anwalt sieht Schuldunfähigkeit
Madeira: Missratene Skulptur von Cristiano Ronaldo sorgt für Häme


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?