25.04.02 10:16 Uhr
 4
 

TOMORROW FOCUS mit vorläufigen Quartalszahlen

Die TOMORROW FOCUS AG meldete am Donnerstag erstmals nach der Neuaufnahme am 21. Dezember 2001 am Neuen Markt ihre vorläufigen Ergebnisse für das erste Quartal. Der Umsatz belief sich auf 7,2 Mio. Euro nach 7,1 Mio. Euro im Vorjahr (ProForma), womit er voll im Rahmen der Erwartungen liegt.

Das operative Ergebnis (EBIT) verbesserte sich um rund 56 Prozent auf -4,5 Mio. Euro, womit die eigenen Erwartungen deutlich übertroffen wurden. Im Vorjahr lag der Verlust (FOCUS Digital AG und TOMORROW Internet AG auf ProForma-Basis kumuliert) noch bei -10,2 Mio. Euro. Das Ergebnis vor Steuern (EBT) betrug -3,8 Mio. Euro, was einem Plus von rund 60 Prozent entspricht.

Die Aktie von TOMORROW FOCUS legt momentan um 2,86 Prozent auf 2,16 Euro zu.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Quartal, Quartalszahl
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Basketballstar Michael Jordan siegt in Rechtsstreit um seinen chinesischen Namen
Miterbund macht Regierung für massive Preiserhöhungen verantwortlich
Produktiver Arbeiten: Experten raten zu Pause alle 90 Minuten



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zschäpe: Aussagen zum Fall Peggy
VW-Abgasskandal: EU geht mit Verfahren gegen Deutschland vor
Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?