25.04.02 00:52 Uhr
 565
 

Jörg Haider verblüfft im Interview mit arabischem Sender Al Jazeera

Der österreichische Rechtspopulist Jörg Haider, der in der Vergangenheit durch Reisen in den arabischen Raum für Aufsehen gesorgt hatte, gab dem arabischen TV-Sender Al Jazeera ein Interview, in dem er für eine Überraschung sorgte.

Der Kärntner Landeshauptmann, der erst jüngst seinen Abschied aus der österreichischen Bundespolitik bekanntgegeben hatte (ssn berichtete), erklärte darin, in Österreich die Kanzlerschaft anzustreben, so seine Partei und die Wähler dies befürworteten.

Er wiederholte seine bekannten Positionen bezüglich der Wahlsiege rechter Parteien in Europa und verurteilte das Vorgehen Israels gegenüber den Palästinensern. Den USA warf Haider erneut vor, den 11. September für eigene Interessen auszunutzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: gattopardo
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Interview, Sender, Jörg Haider
Quelle: derstandard.at


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?