24.04.02 23:55 Uhr
 22
 

Haferstroh-Bad gegen juckende Haut - kostengünstig und natürlich

Wie die Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände mitteilt, gibt es eine kostengünstige Möglichkeit entzündete oder juckende Haut zu beruhigen. Hierfür wird ein Bad mit einem Zusatz aus Haferstroh empfohlen.

Die benötigte Mischung kann entweder als Fertigprodukt erworben oder selbst angesetzt werden. Zur Eigenherstellung benötigt man lediglich 100g Haferstroh, welches zerkleinert und mit 4 Litern kochendem Wasser überbrüht wird. Danach abkühlen lassen.

Die abgekühlte Flüssigkeit dann durch ein Sieb geben und ins Badewasser zugeben. Für die Linderung ist die in den Blättern und Stängeln enthaltene Kieselsäure verantwortlich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: WebWa
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Bad, Haut
Quelle: portale.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Biochemiker warnt: "Frühstücken ist genauso gefährlich wie das Rauchen"
Servicestellen verteilen nun auch Termine beim Psychotherapeuten
Kusmi Tea: Stiftung Warentest warnt vor krebserregendem Kamillentee



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht