24.04.02 23:10 Uhr
 191
 

Berge, Blumen, Brüste: Erotikfotograf aus dem Bayerwald ist spitz(e)

Erotische Kunst in vielen Varianten und Variationen ist seit Tausenden von Jahren schon immer mindestens ein Auge wert gewesen, nackte Körper zu bestaunen. Ein Hobby-Fotograf aus dem Bayerischen Wald zeigte bei VOX in 'Wa(h)re Liebe' sein Können.

Auf dem höchsten Berg im Bayerischen Wald, dem Arber, zeigt der 26-jährige Klaus Döhler am liebsten seine fotografische Leidenschaft: Seine erotischen Aufnahmen finden hauptsächlich im Freien statt. Sein erstes Modell war seine Ehefrau.

Weil er im Wald im Moment der Einzige ist, sehe er für sich die Chance, hübsche Menschen im Einklang mit der Natur dort vermarkten zu können. Er suche händeringend einheimische Modelle für seinen 'Bauernkalender' namens 'Akt und Glas'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: luckybull
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Bayer, Erotik, Brust, Berg, Blume
Quelle: www.wochenblatt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tokio bekommt ersten "Sailor Moon"-Laden
USA: Mann möchte wie ein geschlechtsloses Alien aussehen
Israel: Experten warnen vor Heinz Ketchup



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tokio bekommt ersten "Sailor Moon"-Laden
Flughafen BER nicht vor Herbst 2019 fertig
Seilbahnen können das Verkehrsproblem lösen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?