24.04.02 23:03 Uhr
 7
 

Nordhorn verliert gegen Wallau und damit den ersten Platz

Die HSG Nordhorn musste heute gegen die SG Wallau-Massenheim antreten. Hätte Nordhorn heute gewonnen, wäre man Tabellenführer gewesen, doch da man das Spiel mit knapp mit 24:25 verlor, bleibt die Spitze der Liga beim TBV Lemgo.

Entschieden hatte das Spiel Wallaus Torhüter Zoran Djordjic, der die meisten Angriffe Nordhorns entschärfen konnte und sechs Siebenmeter halten konnte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cyberdisaster
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Platz
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hooligans stürmen Rasen und verprügeln Spieler von italienischem Klub
Fußball: Pep Guardiola verbietet Süßigkeiten auf gesamtem Vereinsgelände
Fußball: Timo Werner fällt nach Nationalelf-Debüt verletzt aus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baden-Württemberg: Häftlingszahl durch Flüchtlingszustrom deutlich gestiegen
Zwei Jahre nach Germanwings-Absturz: Vater von A. Lubitz will neue Ermittlungen
Wisconsin/USA: 12-Jährige verkauft angeblich Sextoys - Von Schule suspendiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?