24.04.02 22:59 Uhr
 13
 

"Theaterwunder" Ostermaier feiert Uraufführung am Wiener Burgtheater

Das neueste Stück des 35-jährigen Dramatikers Albert Ostermaier wird am Samstag im Wiener Burgtheater uraufgeführt.

Das Stück des als 'Theaterwunder' bezeichneten Autoren ist auf dem Flughafen angesiedelt. Verschiedene Menschen, aber auch unterschiedliche Lebensentwürfe und Wirklichkeiten begegnen sich dabei.

Ostermaiers Erfolgsgeschichte begann 1995 mit dem Stück 'Zwischen zwei Feuern', das von der Kritik sehr hoch gelobt wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: stolly
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Premiere, Theater
Quelle: www.news.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russischer Aktionskünstler flieht aus Land und bittet um Asyl in Frankreich
In Zeiten populistischer Unflat auf der Suche nach dem zivilisierten Gentleman
"Exorzist"-Autor William Peter Blatty gestorben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Fans empört über neues Logo von Rekordmeister Juventus Turin
Slowenien: Streusalz mit Schinkenduft macht Hunde völlig verrückt
AfD-Politiker Björn Höcke bezeichnet Holocaust-Mahnmal als eine "Schande"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?