24.04.02 21:46 Uhr
 171
 

Erster AGP8x-Grafikchip verfügbar

Die Firma 'SiS' hat mit dem 'Xabre400' den allerersten 3D-Grafikchip mit AGP8x entwickelt.

Wichtige Daten sind:
200 MHz Chiptakt, 128 MByte DDR-RAM
250 MHz RAM-Takt (DDR, effektiv 500 MHz)
AGP4-8x-Support
volle Unterstützung von DirectX 8.1
Anti-Aliasing
Speicher Interface mit 128 Bit
Unterstützung von zwei Monitoren.

Unter http://www.chip.de/... kann man sich ein paar Fotos anschauen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: AB_the_diablo
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Grafik, Grafikchip
Quelle: www.chip.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden
BND will 150 Millionen Euro ausgeben, um Messenger wie WhatsApp zu entschlüsseln
Bei Netflix kann man nun auch Filme und Serien downloaden



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?