24.04.02 21:43 Uhr
 654
 

Vermeintlich unlesbare CDs können mit diesem Tool gelesen werden

Das Tool heißt IsoBuster und es greift direkt auf das Dateisystem von CDs zu. Das Tool umgeht die Windows-Funktionen zum einlesen von CDs und deshalb macht es auch nicht vor zerkratzten CDs oder durch einen Buffer Underrun zerstörte Rohlinge halt.

Zudem unterstützt es so ziemliche alle bekannten CD Images. Das Tool versteht auch Formate wie CD-i, VCD, SVCD, CD-ROM, CD-ROM XA, DVD sowie DVCD und es kann sowohl ISO als auch Joilet.

Ein Auszug aus der Liste der unterstützten Isos IN (CDRWin), C2D (WinOnCD), CIF (Creator), DAO, FCD (unkomprimiert), GCD (Prassi), IMG (CloneCD), ISO (Nero, BlindRead, Creator), NRG (Nero), P01 (Toast) und TAO (Duplicator).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: derbstyleMc
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Tool
Quelle: www.golem.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kölner Start-up macht mit Online-Übersetzer Silicon-Valley-Größen Konkurrenz
Chaos Computer Club möchte Lücken bei Software "PC-Wahl" schließen
Facebook testet Snooze-Button: Pause von nervtötenden Freunden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel droht nach Wahl ein Untersuchungsausschuss zur Flüchtlingskrise
Atomkonflikt: USA und Europa mit weiteren Sanktionen gegen Nordkorea
Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?