24.04.02 21:06 Uhr
 635
 

"Innere Uhr" von US-Wissenschaftlern erforscht

Amerikanische Forscher fanden heraus, dass die biologische Uhr,
auch als 'innere Uhr' bekannt,
taktgleich mit der Zeitmessung der
mechanischen Art läuft.

Die inneren Organuhren (Herz, Lunge, Leber etc., haben ihre eigene Zeitmessung) funktionieren mittels verschiedenen Eiweißstoffen und Genen,
die eingesetzt oder zurückgehalten
werden.

Trotz Ungleichheit der Uhren, laufen sie im Endeffekt taktgleich. Dies ist auch für das Zusammenspiel des Körpers und des Geistes zwingend notwendig.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: grinsebiene
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: USA, Wissenschaft, Wissen, Wissenschaftler, Uhr
Quelle: www.gesundheit-aktuell.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Krankenkassen-Vergleich: "Focus" verklagt AOK, die nicht mitmachen will
Innocent-Smoothies wegen Plastikteilen in Flaschen zurückgerufen
Umfrage: 44 Prozent der Australier geben an, sich absichtlich zu betrinken



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jan Böhmermann geht gegen T-Shirt mit Erdogan vor: "Den töte ich zum Schluss"
Russland: Patriotische Jugendbewegung wirbt mit erotischen Shirts für Putin
Chauffeure des Bundestags demonstrieren gegen Arbeitsbedingungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?