24.04.02 17:58 Uhr
 1
 

TOMORROW FOCUS-Tochter mit Top-Platzierung im Multimedia-Ranking

Die TOMORROW FOCUS-Tochter TOMORROW FOCUS Technologies GmbH landete im aktuellen Ranking der Multimedia-Dienstleister auf einem Spitzenplatz. Bei Auswertung der Honorarumsätze von rund 200 Unternehmen erzielte die neu formierte TOMORROW FOCUS Technologies GmbH mit einem Umsatz von 16,4 Millionen Euro auf Anhieb Platz 10. Damit zählt der Münchner Dienstleister zu den großen Umsatz-gewinnern der Branche und konnte sich als einer von wenigen Anbietern weitgehend der Konjunkturflaute im Multimedia-Bereich entziehen.

Ausschlaggebend dafür ist vor allem die umfassende technologische Kompetenz von TOMORROW FOCUS Technologies GmbH: Das Unternehmen entwickelt, realisiert und betreibt nicht nur Web-Portale, sondern gehört mit seinem selbst entwickelten Produkt HPS zu den führenden Anbietern von Content Management Systemen im Markt. Namhafte Kunden wie die Landesbausparkassen LBS, der Schweizer Ringier Verlag, SAT.1 und die AOK-Bayern setzen die erfolgreiche HPS-Technologie bereits für ihre Sites ein.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Tochter, Platz, Top, Ranking, Multimedia, Platzierung
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Air Berlin häufte täglich 1,5 Millionen Euro mehr an Schulden an
Trotz Polygamieverbot: Partnervermittlung "secondwife.com" für Muslime online
Luftwaffe wirbt ehemalige Air-Berlin-Mitarbeiter an



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Allererster Antrag der AfD im Bundestag abgeschmettert
USA: Kampfhunde zerfleischen vor Augen hilfloser Zeugen einen Siebenjährigen
Umfrage zu Halloween: Deutsche fürchten Verdrängung eigener Kultur


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?