24.04.02 13:11 Uhr
 4
 

Tennis: Haas in Houston weiter.

Der an Nummer eins gesetzte deutsche Tennisspieler Thomas Haas hat die zweite Runde des Tennisturniers in Houston erreicht.

In dem mit 400.00 Dollar Preisgeld dotierten Turnier gewann Haas gegen den Amerikaner Alex Kim, der über eine Wildcart ins Hauptfeld gerückt war mit 6:2, 6:4.

Pete Sampras überstand sein Auftaktspiel gegen den Tschechen Daniel Vacek nur mit Mühen und knapp mit 4:6, 6:1 und 7:5.


WebReporter: mister-security
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Tennis
Quelle: news.fraenkischer-tag.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Auch Turn-Olympiasiegerin Gabrielle Douglas von Team-Arzt sexuell missbraucht
Uli Hoeneß lästert: "Handball ist international wirtschaftlich nichts wert"
Studie: Bei Sportarten mit hohem Zeitdruck sind Linkshänder die besseren



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Augsburg: Gastwirtin verzweifelt an rabiaten Gästen
"Fuel Dumping" - Boing 747 lässt 50 Tonnen Kerosin über Rheinland-Pfalz rieseln
Österreich: Asylbewerber - "Bin hingegangen, um Mädchen zu vergewaltigen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?