24.04.02 11:34 Uhr
 40
 

Deutsche Bank: Untersuchung eines möglichen Outsourcing

Die Deutsche Bank wird in den nächsten Monaten in einer detaillierten Untersuchung ein mögliches Outsourcing ihrer IT-Infrastruktur prüfen. Dies gab man am Mittwoch bekannt.

Die in der Untersuchung betrachtete IT-Infrastruktur in Kontinentaleuropa umfasse Rechenzentren, kleinere Server-Sites und die dazugehörigen Netzwerke in Deutschland, Belgien, Italien, Luxemburg, Polen, Portugal und Spanien. Über die Rechenzentren, Server und Netzwerke werden die Geschäftsbereiche Private Clients and Asset Management, DB Services, Corporate Center und Teile der Corporate and Investment Bank bedient.

Die Anwendungsentwicklung sowie das Projektmanagement neuer Entwicklungsprojekte und die Wartung bestehender Programme sind von diesem Ansatz ausgenommen. Sie bleiben unverändert in der Verantwortung der Bank.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutsch, Bank, Deutsche Bank, Untersuchung
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bank gibt verdächtige Geschäfte von Donald Trumps Schwiegersohn bekannt
Trotz Verlusten: Deutsche Bank rechtfertigt Erhöhung der Boni für Manager
"Nicht testosterongesteuerter Ansatz": Deutsche Bank freut sich über Merkel-Sieg



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bank gibt verdächtige Geschäfte von Donald Trumps Schwiegersohn bekannt
Trotz Verlusten: Deutsche Bank rechtfertigt Erhöhung der Boni für Manager
"Nicht testosterongesteuerter Ansatz": Deutsche Bank freut sich über Merkel-Sieg


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?