24.04.02 10:23 Uhr
 187
 

"Time" - ein Musiker zwischen realer und virtueller Welt

Gestern wurde in Oberhausen ein neues Musical vorgestellt. 'Time' ist ein Musical, das mit ganz neuen Techniken versucht, die Zuschauer zu verzaubern.
'Time' handelt von einem Musiker namens Jazz, der sich auf einer Reise befindet.

Neben 16 Musical-Darstellern, die den realen Teil des Musicals verkörpern, wird auf den Einsatz von Hochleistungsprojektoren gesetzt.
Der Zuschauer vermag nicht mehr, die dreidimensionalen Bilder von der Realität zu unterscheiden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: delerium
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Welt, Musik, Musiker, virtuell
Quelle: portale.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Generalsekretär von Muslim-Vereinigung: Terrorismus und Islam hängen zusammen
Kassel: AfD-Politiker nennt Skulptur eines nigerianischen Künstlers "entstellt"
Umstrittenes Erziehungsbuch mit "christlichen" Prügel-Tipps wieder auf dem Markt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wrestling/WWE: erstmalig wird ein Deutscher Champion
Diese Uni bringt den Studenten Caipirinha bei
AfD: Asylbewerber zurück nach Afrika


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?