24.04.02 10:22 Uhr
 1.265
 

Webseite stellt Apple als satanistisch dar - Mac OS X ist Propaganda

Eine Webseite, die anscheinend von religiösen Fundamentalisten erstellt wurde, will über die angeblich satanistischen sowie kommunistischen Inhalte der Firma Apple aufklären.

In einem religiös fundamentalistischen Text wird die Software Mac OS X als ein Propaganda-Werkzeug zur Evolutionslehre dargestellt, da Mac OS X auf Darwin basiert. Darwin hat eine Open-Source Lizenz und wäre dem Kommunismus gleichzusetzen.

Gegründet wurde Apple von Hippies, daher rührt der Werbeslogan 'Think different'. Dieser soll zur Abkehr von der christlichen Sozialisation anregen. Ob diese Webseite ein Fake ist oder ernst gemeint ist unklar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hollownet
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Apple, Webseite, Mac, Propaganda, OS X
Quelle: derstandard.at


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?