24.04.02 08:09 Uhr
 67
 

SPD ebnet Weg für Dieter Salomon bei Freiburger OB-Wahl

Freiburgs SPD hat sich entschlossen, ihren Kandidaten Bernhard Zepter aus dem Rennen um die zweiten Wahlgang der Freiburger Oberbürgermeisterwahl zu nehmen und den Kandidaten der Grünen, Dieter Salomon, zu empfehlen.

Auch Michael Moos vom “Linken Bündnis“ trat von der Kandidatur zurück. Damit haben beide die Chancen für den Grünen-Kandidaten deutlich verbessert. Die Gegenkandidatin der Christdemokraten, Heute-Bluhm, schlägt derweil härtere Töne an.

Nach ihren Aussagen besteht bei der Wahl von Dieter Salomon die Gefahr, dass er bei der „tiefschwarzen“ Regierung in Stuttgart abblitzen würde und für Freiburg nicht genügend Geld „lockermachen“ könne.


WebReporter: sehpferd
Rubrik:   Politik
Schlagworte: SPD, Wahl, Weg, Freiburg
Quelle: www.badische-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition
SPD will Basis über mögliche Regierungsbeteiligung abstimmen lassen
AfD und FDP drängen auf Begrenzung von Familiennachzug



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Art von Cyanobakterien kann 90 Prozent Krebszellen im Körper töten
Kunstkohle aus Geflügelkot
"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?