24.04.02 07:47 Uhr
 1.213
 

Neue Enthüllungen über den "Stern-Skandal" um die Hitler Tagebücher

Vor 19 Jahren machte ein riesiger Skandal in der Medienwelt Furore und gilt auch heute noch als größter Medienflop überhaupt. Die Veröffentlichung der Adolf Hitler Tagebücher des 'Sterns' entpuppte sich als ein Riesenbetrug.

Damals hatte Konrad Kujau gemeinsam mit einem Redakteur Millionen mit gefälschten Schriften gemacht.
Nun kam heraus, dass alte SS-Hintermänner ebenfalls ihre Hände mit im Spiel hatten.

Medardus Klapper, SS-Mitglied, soll die nötigen Informationen geliefert haben und die beiden oben genannten prakisch in ein 'Skandal voller Lügen' hineingebracht. Weiter sollte er für den Stern stichfeste Beweise liefern und fälschte hierzu ein Foto.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mixedmusic
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Skandal, Adolf Hitler, Stern, Enthüllung
Quelle: bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Telefon von Adolf Hitler wurde für 243.000 Dollar versteigert
USA: Rotes Reisetelefon von Adolf Hitler für 243.000 Dollar versteigert
Papst Franziskus sieht bei aktuellen Populisten Ähnlichkeit zu Adolf Hitler



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Telefon von Adolf Hitler wurde für 243.000 Dollar versteigert
USA: Rotes Reisetelefon von Adolf Hitler für 243.000 Dollar versteigert
Papst Franziskus sieht bei aktuellen Populisten Ähnlichkeit zu Adolf Hitler


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?