23.04.02 23:27 Uhr
 339
 

Unbekanntes tödliches Virus in Griechenland: Schulen geschlossen

In Griechenland sind bisher 32 Menschen von einer bisher nicht identifizierten Viruserkrankung befallen. Drei Menschen starben bereits an der mysteriösen Krankheit.

Aus Sicherheitsgründen, um eine Epidemie zu verhindern, ließ das Gesundheitsministerium aus diesem Grund alle Universitäten, Schulen und Kindergärten schließen.

Das Ministerium entschloss sich zu diesem Schritt als heute 13 neue Erkrankungen gemeldet wurden.
Nähere Informationen zu dem Erreger sind nicht bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: stolly
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Griechenland, Schule, Virus, Grieche
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck
Seit 1970 hat sich Zahl der Krebsneuerkrankungen in Deutschland verdoppelt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?