23.04.02 21:56 Uhr
 9
 

Gary Payton schockt die Spurs mit einem Auswärtssieg (Playoffs)

Nach dem ersten Sieg der San Antonio Spurs sah es nach einem glasklaren Sweep für die Texaner aus. Doch nicht mit Gary Payton! Der Go-To-Guy der Seattle SuperSonics führte sein Team zu einem 98:90-Erfolg und gleicht damit zum 1:1 aus.

Das nächste Spiel der Best-of-Five Serie findet in Seattle statt, und damit ist das Publikum auf deren Seite.
Gary „The Glove“ Payton sammelte insgesamt 21 Punkte und 11 Rebounds.

Auf der Gegenseite war Tim Duncan mit 32 Punkten und 12 Rebounds gut dabei.


WebReporter: Wizard1
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Playoff, Auswärts
Quelle: www.nba.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FIFA droht Spanien mit Ausschluss von Weltmeisterschaft
Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale
Eiskunstlauf: Deutsches Paar Savchenko/Massot erhält Weltrekord-Wertung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ludwigsburg/Baden-Württemberg: 17-jähriger Motorradfahrer wird 32 Mal geblitzt
Air Berlin-Pleite: Politiker kritisieren Millionenkredit für Fluggesellschaft
Recklinghausen: Großbrand auf Schrottplatz - 1.000 Autowracks in Flammen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?