23.04.02 20:23 Uhr
 164
 

Rechtsradikaler Le Pen fordert Fernseh-Duell mit Präsident Chirac

Der französische Präsidentschaftskandidat Jean-Marie Le Pen hat den amtierenden Präsidenten Jacques Chirac zu einem Fernsehduell herausgefordert.

Allerdings ist das Lager des Staatschefs skeptisch gegenüber diesem Vorhaben, da dies wegen der rabiaten Art des rechtsradikalen Politikers noch einmal überdacht werden müsse. 'Verleumdungen und Beleidigungen' seien bei Le Pen an der Tagesordnung.

Das Lager Le Pens fordert eine Debatte 'nach US-Modell', die eine 'friedliche Konfrontation' sein soll.
Laut einer jüngsten Umfrage werden 75 Prozent der Wähler Frankreichs Chirac ihre Stimme geben und nur 13 Prozent Le Pen wählen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Präsident, Recht, Duell
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanzlerin Merkel im CSU-Bierzelt: USA kein verlässlicher Partner mehr
Wettrüsten Nordkorea und USA: Kim ordnet Massenproduktion für Abwehrrakete an
Dresden: Jusos und Linksjugend hissen Schwulenflagge am Rathaus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mythos oder Wahrheit? Auf kaltem Boden sitzen verursacht Blasenentzündung
Mississippi/USA: Acht Tote bei Amoklauf
Sri Lanka: Knapp 150 Tote durch Monsun-Unwetter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?