23.04.02 19:55 Uhr
 265
 

Kondome: In Brasilien "nur" als Schutz erlaubt

In Brasilien wurden Kondome bisher nicht geduldet. Sie wurden von der dortigen Kirche als Teufelswerk abgetan. Doch nun kam es zu einer wirklich Wendung bezüglich dieses Themas.

Besonders durch Aids gefährdete Gruppen wie Menschen die Drogen nehmen oder Damen aus der Prostitution sollen von diesem neuen 'Gebot' profitieren. Denn die Kondome sollen lediglich zum Schutze vor Aids genutzt werden, nicht jedoch zur Verhütung.

Bisher war an diese Erlaubnis nicht einmal zu denken, denn das Verbot kam direkt aus dem Vatikan. Eine offizielle Stellungnahme hat es wohl bisher noch nicht gegeben.


WebReporter: Wolves_1
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Brasilien, Schutz, Kondom
Quelle: www.love-contor.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an
Dortmund: Schulbus prallt gegen Hauswand - 14 Kinder verletzt
Pinneberg: Familienvater darf mit Zweitfrau zum Wohl der Kinder zusammenwohnen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?