23.04.02 18:55 Uhr
 21
 

Athleten-Dorf als Diplomarbeit - Leipziger machen es vor

5 Studenten der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur (HTWK) in Leipzig haben sich das Design des Athleten-Dorfes für die Austragung der Olympischen Sommerspiele 2012 als Thema für ihre Diplomarbeit gewählt.

Bei den zur Zeit im Leipziger Rathaus ausgestellten Werken handelt es sich, bis auf einen Entwurf, um reine Dörfer, die am Lindenauer Hafen entstehen sollen. Nur ein Entwurf greift die Idee eines Leipzig umfassenden Wohnringes auf.

Grundlage für die Entwürfe war der Ansatz, dass man nicht viel Neues bauen sollte, statt dessen lieber bestehende Flächen nutzt. Laut der Machbarkeitsstudie eines Frankfurter Planungsbüros wäre der Lindenauer Hafen ideal dafür.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SuesseAngel
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Leipzig, Dorf
Quelle: www.lvz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paul Verhoeven wird Präsident der Jury der "Berlinale"
Österreich: "Bundespräsidentenstichwahlwiederholungsverschiebung" ist Wort 2016