23.04.02 16:14 Uhr
 1
 

Pharmacia mit Gewinn im ersten Quartal

Das Pharma-Unternehmen Pharmacia konnte im ersten Quartal deutlich mehr Gewinn erzielen als ein Jahr zuvor. Wie das Unternehmen am Dienstag mitteilte, konnten die fallenden Umsätze durch einen hohen Sonderertrag ausgeglichen werden.

So stieg der Gewinn auf 1,1 Mrd. Dollar oder 0,84 Dollar je Aktie von zuvor 250 Mrd. Dollar im Vorjahreszeitraum. Wird der Ertrag der in 2001 teilweise an die Börse gebrachten Agrar-Sparte Monsanto herausgerechnet, so habe der Gewinn je Aktie 0,31 Dollar betragen. Von Analysten wurden im Vorfeld 0,37 Dollar je Aktie erwartet.

Der oben genannte Sonderertrag beläuft sich auf eine Mrd. Dollar und ist auf den Verkauf eines 45-prozentigen Anteils am Biotech-Unternehmen Amersham im März zurückzuführen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn, Quartal, Pharma
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetguru verrät: So steigert man die Reichweite einer Webseite
Dakota-Pipeline: Donald Trump wird Baustopp wohl aufheben - Er hat Anteile
Sparmaßnahmen: Air Berlin streicht Flüge nach Mallorca



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

In ihren Heimatländern würde den Vergewaltigern die Todesstrafe drohen
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Skisport: Kreuzbandriss bedeutet für Thomas Fanara das Ende der Saison


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?