23.04.02 16:14 Uhr
 3.562
 

Pornostar "Linda Lovelace" aus dem Kult-Porno "Deep Throat" ist tot

Die ehemalige Porno-Schauspielerin Linda Boremann starb am Montag im Alter von 53 Jahren in Denver an den Folgen eines Autounfalls.

Unter dem Namen 'Linda Lovelace' spielte sie 1972 in dem Film 'Deep Throat' mit. An der Seite ihres Mannes geriet sie ins Porno-Business. Nach eigenen Angaben wurde sie von ihm dazu gezwungen.

Nach der Scheidung setzte sie sich als Anti-Porno-Aktivistin, zusammen mit anderen Frauen, auf Vortragsveranstaltungen ein.