23.04.02 15:55 Uhr
 41
 

Papst: Für Pädophile gibt es keinen Platz in der Kirche

Rom : In ungewohnt scharfem Ton hat der Papst die pädophile Taten einiger katholischer Kleriker verurteilt.
Sein tiefstes Bedauern und seine Gebete gelten den Opfern dieser sündigen Täter.

Er versprach eine 'heiligere' Kirche, sagte aber auch, dass die katholische Priesterschaft vollkommen der Moralität und der Wahrheit verpflichtet sind.


Die ungeheuerlichen Taten seien aber ein nicht übersehbares Zeichen für die moralische Krise der Gesellschaft.
Eine Änderung der Zölibatsbestimmungen sprach der Papst nicht an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: KyperA1
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Papst, Platz, Kirche, Pädophil
Quelle: story.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deggendorf: Frau findet Leiche ihres Mannes und eines Bekannten in Sauna
Österreich: Großmutter, die fünf Familienmitglieder erschoss, hatte Krebs
Landau: Versuchtes Tötungsdelikt - Mann verletzt Kontrahenten am Hals



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin
Tabakkonzern Philip Morris zahlte eine halbe Million für politisches Sponsoring
Deggendorf: Frau findet Leiche ihres Mannes und eines Bekannten in Sauna


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?