23.04.02 15:30 Uhr
 118
 

Doch keine Pleite? Elsa liefert wieder High-End-Grafikkarten aus

Wie bereits bei ShortNews berichtet, liefert anscheinend Elsa wieder Grafikkarten aus. In Japan sind Grafikkarten des Typs ELSA Gladiac 925 ViVo aufgetaucht. Die Karten sind mit einem GeForce4 Ti 4600 Chip ausgestattet.

Woher die plötzliche Wende kommt, weiß niemand genau. Man vermutet, dass der Insolvenzverwalter einen neuen Kredit für Elsa ausgehandelt hat. Andere Gerüchte sagen jedoch, dass die amerikanische Firma PNY Elsa übernimmt.

Auch die Webseiten, wie z.B. die Presseseite die Monate lang offline war, sind wieder auf einem aktuellen Stand.


WebReporter: Oliver@Home
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Pleite, Grafik, Grafikkarte
Quelle: www.onlinekosten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Kannibalen-Pärchen verspeiste 30 Menschen
Ozeanien: Pazifikinsel Ambae von Vulkanausbruch bedroht
Wien: Sechs Flüchtlinge auf zehn Quadratmetern - Syrische Vermieter vor Gericht



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jürgen Klopp verzweifelt an bizarrer Pressekonferenz in Moskau
Innenstaatssekretär bei Amri-Ausschuss krankgeschrieben, bei Marathon jedoch fit
Fußball: Fünftliga-Manager wegen "Sieg Heil"-Ruf bei Pressekonferenz suspendiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?