23.04.02 14:13 Uhr
 119
 

Kölner Klinik braucht Blut für die Djerba- Opfer

Die Kölner Klinik, wo zurzeit 2 schwerverbrannte Opfer aus Djerba behandelt werden, braucht nun dringend Blutspenden, da die Blutkonserven fast verbraucht sind.

Man sucht Blutspender der Gruppe 0 Rhesus Positiv. Näheres zu den Blutspendeterminen kann man auch im Internet erfahren http://www.stadt-koeln.de, hier erfährt man dann auch die Telefonrufnummern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sylviakassel
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Opfer, Klinik, Blut
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Vitamin-B-Präparate erhöhen auch bei Nichtrauchern Lungenkrebsrisiko
Gegengift-Engpass: Pro Jahr sterben 100.000 Menschen durch Schlangenbisse
Babypuder im Genitalbereich: Konzern zahlt Krebskranker 417 Millionen Dollar



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Viagogo verkauft für erfundenen Carolin-Kebekus-Auftritt Tickets für 352 Euro
Esel "Klaus und Claus" sollen an der Nordseeküste vor Wölfen warnen
Rotterdam: Fahrer von angeblichem Terrorauto mit Gasflaschen war betrunken


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?