23.04.02 12:04 Uhr
 421
 

Kriegsverbrecher stellt seine Komödie vor

In Belgrad stellte Karadzic sein neues Stück 'Die Situation, eine leichte Komödie', vor. Karadzic wird immer noch vom Kriegsverbrechertribunal in Den Haag gesucht.

Bereits seit 1999 arbeitete Karadzic an der Komödie, die jetzt von seiner Frau an den Belgrader Verlag geliefert wurde.

Karadzic, der schon 2 Literaturpreise bekommen hat, ist in seinem Land als Autor bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vanilleeis
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Krieg, Komödie, Kriegsverbrecher
Quelle: www.nzz.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Uderzo, der Zeichner von Asterix und Obelix wird 90 Jahre
Die interessantesten Romane der diesjährigen Leipziger Buchmesse
Deutscher Komponist sichert sich Markenrechte für "Trump - das Musical"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Gerichtsurteil - Kein Datenausgleich zwischen Facebook und WhatsApp
Umweltbundesamt: Stickoxid-Belastung durch Dieselautos viel höher als angenommen
Hildesheim: Prozess gegen Folter-Trio - Mann wurde stundenlang gequält


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?