23.04.02 11:32 Uhr
 1
 

BASF: Weitere Preiserhöhung für Polyamid

Der Ludwigshafener Chemiekonzern BASF wird zum 1. Mai dieses Jahres die Preise für sein compoundiertes Polyamid 6 und Polyamid 66 in Europa um jeweils 200 Euro pro Tonne erhöhen. Dies gab das Unternehmen am Dienstag bekannt.

Ursache seien die stark gestiegenen Grundpolymerpreise. Polyamid ist einer der universell einsetzbarsten technischen Kunststoffe, der im Automobilbau, im Maschinenbau und in der Elektronik/Elektrotechnik unverzichtbar geworden ist. Als Ingenieur-Werkstoff zeichnet sich das Material durch eine Kombination von hoher Festigkeit, Steifigkeit und Zähigkeit sowie chemischer und thermischer Beständigkeit aus.

Aktuell verbucht die BASF-Aktie im XETRA-Handel ein Plus von 0,21 Prozent auf 47,80 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Preis, Weite, Preiserhöhung
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

United Airlines einigt sich mit aus Maschine heraus gezerrtem Passagier gütlich
Telekom: US-Chef erhielt gigantisches 45 Millionen Dollar Jahresgehalt
Zahl der Hartz-4-Empfänger aus Nicht-EU-Staaten steigt 2016 um 132 Prozent



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Apple erhöht die Preise für Apps
Fußball: FC Bayern München hält an Carlo Ancelotti als Trainer fest
Bundestag beschließt Mini-Burkaverbot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?